Unser Terminkalender

21.01.2022 - ganztägig
Blinklichtertheater
21.02.2022 - ganztägig
Radfahrausbildung Klasse 4 Nr. 1
15.03.2022 - ganztägig
Radfahrausbildung Klasse 4 Nr. 2
28.03.2022 - ganztägig
Radfahrausbildung Klasse 4 Nr. 3
07.04.2022 - ganztägig
Radfahrausbildung Klasse 4 Nr. 4
06.05.2022 - ganztägig
Vera 3 Deutsch (1)
10.05.2022 - ganztägig
Vera 3 Deutsch (2)
12.05.2022 - ganztägig
Vera 3 Mathematik
23.06.2022 - ganztägig
Wehr dich, aber richtig! Klasse 2 (Elternabend)

Aktuelles aus der Kastanienhof-Grundschule

Eine kostbare Zeit

Die Adventszeit ist eine besonders kostbare Zeit für unsere Schulgemeinschaft.

Viele schöne Erlebnisse und Aktionen bereichern unseren Schulalltag und erhellen die dunkle Jahreszeit:

Besonders schön ist in diesem Advent wieder, dass es einen Zauberwald in unserer Schule gibt. Durch dieses kleine magische Wäldchen dürfen unsere Schülerinnen und Schüler zu Beginn ihrer Sportstunden schleichen. Wer sich mit wachem Blick auf die Suche macht, kann hinter den Tannen und bei sanftem Licht kleine Wichtelfiguren entdecken und das traditionelle Zahlenrätsel lösen.

Ein weiteres besonderes Ereignis waren die adventlichen Bastel- und Spielenachmittage in den letzten Wochen. Mit großem Eifer arbeiteten unsere Schülerinnen und Schüler in diversen Wichtelwerkstätten und stellten zum Beispiel Sterne aus Ästen oder Papier und verschiedenste Weihnachtskarten her. Oder sie fanden endlich einmal Zeit zum gemeinsamen Spiel oder zu einer Rallye rund um das Schulhaus.

,,Nikolaus im Schuhkarton"

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Kastanienhof-Grundschule an der Aktion „Nikolaus im Schuhkarton“, die zum 21. Mal von der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen organisiert wurde.  Die gespendeten Päckchen werden nochmals persönlich von Herrn Bürgermeister Büchner nach Pomáz in Ungarn gebracht und an bedürftige Familien in der Partnergemeinde übergeben.

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön für ihre großzügige und umfangreiche Unterstützung einer guten Sache! DANKE!

                       

          

Projekt zum Sichtfeld eines LKW-Fahrers

Am 28. Oktober staunten unsere Schülerinnen und Schüler nicht schlecht, als ein riesiger gelber LKW auf unseren Schulhof fuhr. Der Rotary Club Bruchsal-Schönborn ermöglichte unseren Dritt- und Viertklässlern diese anschauliche Schulung der praktischen Verkehrserziehung. In vier Klassen erläuterte Herr Dr. Manfred Rohr jeweils zunächst die theoretischen Grundlagen zum Sichtfeld eines LKW-Fahrers und zu besonderen Gefahrensituationen im Straßenverkehr.

Versüßte Stimmabgabe am Wahlsonntag!

Am Bürgermeister-Wahlsonntag verkaufte der Elternbeirat unserer Grundschule über 200 köstliche, selbstgekochte Marmeladen an die Bevölkerung. Die Stimmabgabe wurde somit deutlich versüßt!

 

 

Wir feiern das neue Schuljahr!

Nachdem wir im vergangenen Schuljahr lange Phasen des Fern- und Wechselunterrichts erlebt hatten, freuten wir uns ganz besonders über einen Schulbeginn in Präsenz und feierten das fröhliche Wiedersehen der Klassengemeinschaften.

Doch der Start ins neue Schuljahr bot noch mehr Gelegenheiten zum Feiern.

logo